Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


mikrokopter:mk_y6_2011

MK Y6 2011

MK-Y6-2011 Mein Mikrokopter MK Y6 20111) basiert auf dem Kohlefaserrahmen Y600 der Firma Baseframes, die leider nicht mehr zu existieren scheint. Bei den Motoren handelt es sich um AHM 30-6, die sehr gut zu den 11×5-Propellern von Graupner passen.

Das Wichtigste ist freilich die Elektronik von HiSystems. Verbaut ist eine Flight-Ctrl 2.1 ME, eine Navi-Ctrl 2.0, GPS-Modul MK GPS 2.0 und sechs BL-Ctrl 2.0. Zur Lageerkennung aus der Entfernung habe ich drei 1-Watt-Power-LEDs an den Auslegern und eine am Landegestell angebracht, die über ein Steuermodul (ACL MegaFlash V3) angesteuert werden. Betrieben wird der Mikrokopter mit 4-Zellen-Lithium-Polymer-Akkus mit Kapazitäten zwischen 3700 mAh und 4000 mAh.

Das Abfluggewicht mit Kamerahalterung und Kamera beträgt ungefähr 1800 Gramm. Die Flugzeit beträgt etwa 14 Minuten.

Gesteuert wird der MK Y6 2011 mit einer auf JETI duplex umgebaute Graupner MX-16s. Geplant ist der Umstieg auf die DC-16 von JETI model. (Siehe dazu auch JETI model DS-14.)

Weiterführende Wiki-Seiten:

Im Frühjahr 2012 habe ich den MK Y6 2011 zum MK Y6 600 umgebaut.

Mikrokopter Technik

1) Dabei steht MK für Mikrokopter, Y6 bezeichnet die Bauform und 2011 das Baujahr.
mikrokopter/mk_y6_2011.txt · Zuletzt geändert: 21.09.2014 18:04 (Externe Bearbeitung)