Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


multikopter:crius_bluetooth_modul

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen angezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
Nächste Überarbeitung
Vorhergehende Überarbeitung
multikopter:crius_bluetooth_modul [29.03.2015 11:30]
Frickelpiet [Crius Bluetooth Modul]
multikopter:crius_bluetooth_modul [12.04.2016 18:10]
Frickelpiet [Konfiguration]
Zeile 1: Zeile 1:
 ====== Crius Bluetooth Modul ====== ====== Crius Bluetooth Modul ======
  
-Die voreingestellte PIN ist "​0000"​. Um zu verhindern, dass jemand in missbräuchlicher Absicht oder versehentlich Zugriff nimmt sollte die PIN geändert werden. Zur Besseren Unterscheidbarkeit ver Bluetooth-Module auf dem Flugfeld sollte außerdem der Name geändert werden. Mein [[Flyduspider APM]] meldet sich mit "​Flyduspider",​ mein [[Noktokopter X2]] mit "​oktox2"​. Damit die Kommunikation zwischen Mission Planner und APM/Pixhawk klappt, muss die Baud-Rate des Bluetooth-Moduls und in Windows jeweils auf 57600 gesetzt werden.((Für die Konfiguration ​fon Windows 7 siehe diesen Forenbeitrag:​ http://​www.rcgroups.com/​forums/​showthread.php?​t=1984145))+Die voreingestellte PIN ist "​0000"​. Um zu verhindern, dass jemand in missbräuchlicher Absicht oder versehentlich Zugriff nimmt sollte die PIN geändert werden. Zur Besseren Unterscheidbarkeit ver Bluetooth-Module auf dem Flugfeld sollte außerdem der Name geändert werden. Mein [[Flyduspider APM]] meldet sich mit "​Flyduspider",​ mein [[Noktokopter X2]] mit "​oktox2"​. Damit die Kommunikation zwischen Mission Planner und APM/Pixhawk klappt, muss die Baud-Rate des Bluetooth-Moduls und in Windows jeweils auf 57600 gesetzt werden.((Für die Konfiguration ​von Windows 7 siehe diesen Forenbeitrag:​ http://​www.rcgroups.com/​forums/​showthread.php?​t=1984145))
  
 ===== Konfiguration ===== ===== Konfiguration =====
 Das Bluetooth-Modul wird mit einem USB-UART-Adapter mit dem PC verbunden. Die Konfiguration erfolgt am besten mit dem Serial Monitor der Arduino-Software ([[http://​arduino.cc/​en/​Main/​Software|Download hier]]). Es muss nur der richtige Port ausgewählt werden. In dem Serial Monitor lässt sich mit dem Befehl "​AT"​ überprüfen,​ ob die Verbindung zustande gekommen ist: Das Modul sollte mit "​OK"​ antworten. Anschließend kann das Modul konfiguriert werden. Das Bluetooth-Modul wird mit einem USB-UART-Adapter mit dem PC verbunden. Die Konfiguration erfolgt am besten mit dem Serial Monitor der Arduino-Software ([[http://​arduino.cc/​en/​Main/​Software|Download hier]]). Es muss nur der richtige Port ausgewählt werden. In dem Serial Monitor lässt sich mit dem Befehl "​AT"​ überprüfen,​ ob die Verbindung zustande gekommen ist: Das Modul sollte mit "​OK"​ antworten. Anschließend kann das Modul konfiguriert werden.
  
-Eine gute Anleitung, wie sich die Einstellungen des Bluetooth-Moduls ändern lassen gibt es [[http://​diydrones.com/​profiles/​blog/​show?​id=705844%3ABlogPost%3A1645890|hier]] und etwas ausführlicher auch [[http://​www.hobbyist.co.nz/?​q=bluetooth-module-configurations|hier]].+Eine gute Anleitung, wie sich die Einstellungen des Bluetooth-Moduls ändern lassen gibt es [[http://​diydrones.com/​profiles/​blog/​show?​id=705844%3ABlogPost%3A1645890|hier]] und etwas ausführlicher auch [[http://​www.hobbyist.co.nz/?​q=bluetooth-module-configurations|hier]] oder [[https://​www.drone-zone.de/​multiwii-bluetooth-konfigurieren/​|hier]].
  
  
multikopter/crius_bluetooth_modul.txt · Zuletzt geändert: 12.04.2016 18:10 von Frickelpiet