Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


multiwiicopter:gui

GUI

GUI MultiWii 2.1 Mit der so genannten GUI wird die Elektronik des MultiWiiCopters konfiguriert.1)

PID-Werte

  • Pos: Vermutung: Der P-Wert beinflusst die Geschwindigkeit, mit der der Copter das programmierte Ziel ansteuert in Abhängigkeit der Entfernung. Die Bedeutung des I-Werts ist unklar.)
  • PosR:
  • NavR:

Erläuterungen der Steuermöglichkeiten für AUX 1 bis 4

  • ACC: Aktiviert den Beschleunigungssensor, der den Copter wieder in die Waagerechte bringt, wenn der Nick-Roll-Stick in die Mitte gestellt wird.
  • BARO: Aktiviert die Höhenregelung.
  • MAG: Aktiviert den Kompass.
  • ARM: Aktiviert die Motoren per Schalter (anstatt Knüppel).
  • CAMSTAB: Aktiviert die Kamerastabilisierung.
  • CAMTRIG: Löst die Kamera aus.
  • GPS HOME: Der Copter kehrt automatisch zu der Position zurück, an der die Motoren zuletzt scharf geschaltet wurden.
  • GPS HOLD: Der Copter hält automatisch die Position mit Hilfe des GPS-Signals.
  • PASSTHRU: Die Steuersignale des Senders werden ungefiltert durchgereicht. Alle Stabilisierungsfunktionen werden deaktviert.
  • BEEPER: ?
  • LEDMAX: Schaltet am Copter die Beleuchtung dauerhaft ein. (Mit dem Code LED_FLASHER kann unabhängig von der Aktivierung der Motoren ein Blink-Muster geladen werden. Weil ein blinkender Copter bei Nachtflug sehr irritierend sein kann, kann mit diesem Schalter die Beleuchtung dauerhaft eingeschaltet werden.
  • LLIGHTS: Schaltet die Landelichter ein.
  • HEAD ADJ: Setzt die aktuelle Ausrichtung als neuen Ausgangswert für die HEADFREE Funktion.

Anzeigen

Der graue Ring um die Kompassanzeige blinkt, wenn das GPS (seriell oder per I2C) mit dem Flight Controller kommuniziert.

#MultiWiiCopter #Technik

1)
Es gibt für Windoof auch eine alternative GUI: http://code.google.com/p/mw-wingui/downloads/list Ankündigung im MultiWii-Forum: http://www.multiwii.com/forum/viewtopic.php?f=8&t=1833
multiwiicopter/gui.txt · Zuletzt geändert: 21.09.2014 16:04 von 127.0.0.1